Schlafzimmer: Paneeldecke wird weiss

. 27.6.-1.7.2016 .

Schlafzimmerdecke vorher
Schlafzimmerdecke vorher

Vor der Renovation ist das Fichtenholztäfer der Schlafzimmerdecke klar lackiert und nach jahrelanger Sonneneinstrahlung eingedunkelt und vergilbt – zu düster und unruhig für den kleinen Raum.

 

 

Paneldecke gestrichen
Paneldecke gestrichen

Imma will die Paneele weiss streichen. Zuerst muss Miikka den Klarlack aber noch mit einer Schleifmaschine gründlich anschleifen. Dann wird die Decke mit Lauge gewaschen. Eine Spezialgrundierung verhindert, dass die vielen dunklen Aststellen durch die weisse Farbe schimmern. Dennoch braucht es zwei Grundierungen, einen Mittel- und zwei Deckanstriche, bis die Decke schön gleichmässig weiss ist. Zwischen den Deckanstrichen spachtelt Imma die Astlöcher zu, die sich gegen die weisse Fläche schwarz abheben.

 Saal: Pappdecke und Kamin streichen

. 23.-25.07.2016 .

Dorothea und Michael haben es da mit „ihrer“ Decke im Saal vergleichsweise leicht. Die Decke wurde mit grossen Pappebahnen verkleidet, eine Technik, die heute kaum mehr jemand beherrscht. Beim Pappedecke streichen gilt es nur darauf zu achten, die richtige Farbe zu wählen und dann zügig zu streichen, da sonst die Pappebahnen durchhängen und sich im schlimmsten Fall lösen könnten.


sommerhaus-kamin-angestrichen

Der Kamin im Saal sollte eigentlich hellgrau gestrichen werden. Michael und Dorothea sind dann aber ganz froh, dass beim Abmischen der Latexfarbe anscheinend ein Fehler geschehen ist. Sie finden, das dunklere Grau setzt einen guten Kontrast zu dem ansonsten sehr hellen Zimmer und der lieblichen Tapete.

 

 

Küche: Neu auf Altanstrich

. 02.-08.08.2016 .

sommerhaus-kuechendecke-vorherAm meisten Arbeit macht die Holztäferdecke in der Küche, die ursprünglich dunkel gebeizt war und dann mit einem weissen Anstrich versehen wurde, der mittlerweile reisst und abblättert. Der lose Altanstrich muss erst mit einem Schaber abgekratzt, die Decke dann mit der Maschine angeschliffen und mit Lauge gewaschen werden. Mühsame und anstrengende Arbeiten über Kopf.

Auch die Küchendecke wird mit Spezialgrundierung, Mittel- und Deckschicht versehen. Bei den Deckenleisten für die Randabschlüsse wiederholt sich der ganze Aufbau noch einmal: Anschleifen – Laugen – Grundieren – Mittel- und Deckschicht.

Der Putz des Kamins in der Küche ist mit den Jahren und der Hitze rissig geworden. Die Risse werden zuerst V-förmig ausgekratzt, damit die Spachtelmasse in der Vertiefung haften kann, und dann glatt zugespachtelt. Völlig verfettet und mit durchgerosteten Schrauben, lässt sich das Abzugsgitter über dem alten Holzherd nur mit Gewalt herausbrechen, um es zu reinigen  – und Linda darf danach zum ersten Mal in ihrem Leben etwas einmörteln. Kamin und Abzugshaube erhalten einen weissen Anstrich.

 

 

 

2 Antworten auf „Sommerhaus – Decken und Kamine

  1. Das wird wunderschön – dieses kleine Inseldorf. Aber was für eine Arbeit!

    Ganz herzliche Grüsse an alle

    Monika

    PS: ich denke, im nächsten Jahr könnt ihr nur noch geniessen und geniessen und geniessen . . .

    Gefällt mir

  2. Sehr viel Elan und Durchhaltewillen braucht es – und das haben die Leute auch!
    Nächsten Sommer noch einmal so richtig dran und dann zumehmend chillen, so stell ich mir das vor.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s